Artikel Cellesche-Zeitung.de vom 21.08.2014

Nach Ausschreitungen: Im Fußball-Kreis Celle wird ohne neutrale Schiedsrichter gespielt

Mit drastischen Maßnahmen reagiert der Schiedsrichterausschuss im Fußball-Kreis Celle (KSA) auf die wiederholten Angriffe auf Unparteiische in der jüngeren Vergangenheit. Nach dem Abbruch des Spiels der 2. Kreisklasse zwischen ASV Faßberg und SV Dicle II am vergangenen Sonntag werden für sämtliche bis zum Monatsende auf Kreisebene stattfindenden Partien keine neutralen Schiedsrichter angesetzt. Gleiches gilt bis auf weiteres für alle Spiele des SV Dicle, der nach den Vorfällen seine zweite Mannschaft zurückgezogen hat. Nachfolgend veröffentlichen wir das an die Vereine verschickte Schreiben im Wortlaut.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier