Artikel Spiegel.de 12.10.2012

Anhänger-Problematik beim Zweitligisten

Braunschweig-Vorsänger duldet Rechtsextreme

Der Vorsänger von Eintracht Braunschweig stört sich nicht an Fanclubs mit rechtsextremen Anhängern. Mit dieser Einstellung sei er nicht allein, sagte er in einem Interview. Doch die Offiziellen des Zweitliga-Tabellenführers scheinen die Problematik nicht ernst zu nehmen.

 Den gesamten Artikel finden Sie hier