Artikel derwesten.de vom 29.06.2012
EM 2012

Nach EM-Aus - Tumulte mit 1400 aggressiven Fans in Wuppertal

Essen. Nach dem EM-Aus der Nationalmannschaft im Halbfinale gegen Italien dominierte an Rhein und Ruhr bei den Fans eine gefährliche Mischung aus Wut, Enttäuschung und Gewalt. Besonders krachte es zwischen italienischen und deutschen Fans in Wuppertal. Spaghetti flogen. Um Ausschreitungen zu verhindern, musste die Polizei 13 Fans festnehmen - und Pfefferspray einsetzen.

Den gesamten Artikel finden Sie hier