Artikel Express.de vom 25.10.2011

FRANKFURT GEGEN KAISERSLAUTERN
Chaoten greifen Zug an - Fans mit Böllern beworfen

Artikel_Bild.jpg

Vor dem Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Hässliche Szenen in Frankfurt: Vor dem Bundesligaspiel zwischen der Eintracht und dem 1. FC Kaiserslautern ist es am Samstag zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Auf einer Bahnstrecke zogen FCK-Fans kurz vor der Haltestelle Stadion die Notbremse eines mit 900 Personen besetzten Sonderzuges und wurden daraufhin von Eintracht-Chaoten mit Böllern und Leuchtraketen angegriffen, bestätigte ein Polizeisprecher.

Den gesamten Artikel finden Sihier