Artikel lokalkompass.de vom 28.10.2011

Hass und Drohungen der Ultras vor dem Fußball-Derby

Mit Spannung wird das Fußballspiel zwischen dem TuS Westfalia Wethmar 48 und dem SV Blau-Weiß Alstedde 20 am Sonntag, 16 Uhr, erwartet. Denn hasserfüllte Fans aus Wethmar haben vor diesem Derby der A-Liga wüste Drohungen ausgestoßen.

„Wir bitten um einheitliches, aggressives, lautes und hingabevolles Auftreten“, „Gemeinsam gegen den modernen Fußball und gemeinsam gegen das Blau-Weiße Pack“ und „Der Blau-Weiße Drecksverein wird immer unter Wethmar sein“, heißt es im Internet. Die „Ultras Wethmar 1948“ klebten aggressive Flyer an Laternen und Schilder. 

Die Vorstände der beiden Fußballvereine haben Gespräche geführt und sind zuversichtlich, eine Eskalation auf dem Platz am Cappenberger See eindämmen zu können. Die Polizei wird auch vor Ort sein – in Uniform und in Zivil.

Den gesamten Artikel finden Sihier