Artikel halleforum.de vom 2.5.2011

clock.jpg„Doppelpässe - Wie die Deutschen die Mauer umspielten“ 

 (una/FoG e.V.) Ab Montag, dem 2. Mai, ist in der Galerie am Domplatz die viel beachtete und mit dem Bürgerpreis ausgezeichnete Ausstellung zum Thema Fußball in und zwischen den zwei (ehemaligen) deutschen Staaten zu sehen. Initiiert wurde die Ausstellung vom Verein „Fußball ohne Gewalt“, der hatte am 1. Mai um 15 Uhr zur Vernissage eingeladen. (Quelle: halleforum.de vom 2.5.2011)

Den gesamten Artikel finden sie hier