Artikel hersfelder-zeitung.de vom 18.10.2010

clock.jpg Respekt und Toleranz

Respekt und Toleranz sind Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander in einer Gesellschaft, aber auch auf dem Fußballplatz. Deshalb heißt eine Fortbildungsveranstaltung der Kreisvereinigung der Fußball-Trainer auch „Respekt und Toleranz im Fußball“. Sie findet am 6. November im Braacher Sporthaus zwischen 10 und 16 Uhr statt, teilt der Vorsitzende der Trainervereinigung, Gerhard Kühnel, mit. (Quelle: hersfelder-zeitung.de vom 18.10.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier