Artikel mz-web.de vom 24.8.2010

clock.jpg Alternative laden zum Turnier ein

Die Initiative Alternatives Merseburg veranstaltet mit Unterstützung des Hochschulsportbüro am Samstag, den 28. August, auf dem Sportplatz an der Hochschule Merseburg (FH) ein Antirassistisches Fußballturnier unter dem Motto "Kicken für Freiräume". Ziel der Initiative ist es, einen offenen Raum zu schaffen, wo rassistische Diskriminierung, Nationalismus, Sexismus und andere Arten der gesellschaftlichen Ausgrenzung weder Platz noch Akzeptanz finden. (Quelle: mz-web.de vom 24.8.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier