Artikel wiesbadener-tagblatt.de vom 16.6.2010

Artikel_Bild.jpg Fußball gegen das Vergessen

AUSSTELLUNG „Kicker, Kämpfer und Legenden“ im Rathaus belegt vielfältige jüdische Sportgeschichte Deutschlands 15 Jahre spielte Jürgen Grabowski bei Eintracht Frankfurt. Eine Zeit, in der Rassismus im Fußball kaum vorkam. „Es ging in den Klubs nicht so international zu wie heute“, sagte der 66-jährige Ex-Nationalspieler und Weltmeister von 1974. Um so wichtiger ist es dem gebürtigen Biebricher, an der Ausstellung „Kicke,r Kämpfer und Legenden - Juden im deutschen Fußball“ im Rathaus teilzunehmen, die gestern eröffnet wurde.(Quelle: wiesbadener-tagblatt.de vom 16.6.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier