Artikel Tagesspiegel 22.02.2008

ArtikelNPD-Chef vor Anklage

"NPD-Parteichef Udo Voigt und zwei weitere seiner Spitzenfunktionäre sollen vor der Fußball-Weltmeisterschaft in einem "WM-Planer" gegen dunkelhäutige Spieler gehetzt haben. Der Spieler Owomoyela und der Deutsche Fußball-Bund stellten Strafanzeige - nur ein weiteres Verfahren gegen führende NPD-Mitglieder". (Quelle: Tagesspiegel.de)

Den gesamten Artikel finden Sie hier