Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite
Artikel von derwesten.de vom 09.11.2013 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Keine rechte Unterwanderung der Fankurven

Artikel_Bild.jpgDie Polizei in NRW beobachtet aufmerksam rechtsextreme Einflüsse auf die Fußball-Fan-szene, sieht aber landesweit keine systematische Unterwanderung der Kurven. Man verfolge politisch motivierte Straftaten mit aller Konsequenz, „soweit der Fußball als Bühne für entsprechende Aktivitäten genutzt wird“, schrieb Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Freitag in einem neuen Bericht an den Fachausschuss des Düsseldorfer Landtags.

Den gesamten Artikel lesen sie hier

 
Artikel von faz.net vom 03.11.2013 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Wie braun ist die Kurve?

In den Fußballstadien nimmt die Politisierung zu. Experten sprechen von „einer Ausdifferenzierung“ innerhalb der Fanszene - auch in Richtung Nationalismus und Rassismus.

Den gesamten Artikel lesen sie hier  

 
Artikel von zeit.de vom 22.10.2013 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Rechte Fans prügeln linke Fans

Artikel_Bild.jpg

Wie zuvor in Aachen und Braunschweig haben in Duisburg rechte Fans zivilcouragierte Ultras angegriffen. Die deutsche Szene spaltet sich. Die Rechten scheinen zu gewinnen. 

Den gesamten Artikel lesen sie hier 

 
Artikel von rp-online.de vom 20.10.2013 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Linksgerichtete Fans erhalten "ein paar Backpfeifen"

Der MSV Duisburg hat in einer sogenannten Fare Action Week zu mehr Toleranz und Respekt aufgerufen. So wurde etwa vor dem Drittligaspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (3:3) ein Fanfilm gegen Rechtsextremismus gezeigt. Und ausgerechnet an diesem Tag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Duisburger Fans. 

Den gesamten Artikel lesen sie hier  

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 54 von 3365

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.016919 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68