Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite
Artikel Neues Deutschland vom 17.06.2008 PDF Drucken E-Mail
Sport + Rassismus

artikel Neonazis greifen Bürgermeister von Hildburghausen an

Fußball zieht an. Das wissen auch die Rechtsextremisten in Thüringen und luden zum Turnier ein. Hildburghausens Bürgermeister Steffen Harzer (Die LINKE) ist am vergangenen Wochenende von Neonazis angegriffen worden, nachdem er ein unangemeldetes Fußbalturnier der rechten Szene unterbinden wollte. (Quelle: Neues Deutschland vom 17.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel Freies Wort vom 17.06.2008 PDF Drucken E-Mail
Sport + Rassismus

artikel Sportvereine: "Von uns spielt keiner bei den Rechten!"

Die Sportvereine aus Bedheim und Roth distanzieren sich ausdrücklich von den Vorfällen auf dem Sportplatz Liemrieth am Wochenende. Anhänger der rechten Szene hatten hier unangemeldet ein Fußballturnier ausgetragen... (Quelle: Freies Wort vom 17.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel Freies Wort vom 16.06.2008 PDF Drucken E-Mail
Sport + Rassismus

artikel Platzverweis für "Rechtsaußen" in Hildburghausen

Bürgermeister Harzer bei NPD-Fußballturnier tätlich angegriffen. Zu einer Auseinandersetzung zwiwschen rechtsgerichteten Kräften und Bürgermeister Steffen Harzer kam es am Samstag auf dem Leimriether Sportplatz. (Quelle: Freies Wort vom 16.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel Ostsee Zeitung vom 16. 06. 2008 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

artikel Hooligans randalierten in Bützow und Schwerin

Krawall nach Fußballspielen: Acht Polizisten verletzt. Gewalttäter aus der rechten Szene festgenommen. Polizeibeamte frustriert: "Wir fühlen uns verheizt". (Quelle: Ostsee Zeitung vom 16.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
<< Anfang < Vorherige 181 182 183 184 185 186 187 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 3259 - 3276 von 3365

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.045101 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68