Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite
Artikel von abendblatt.de vom 10.04.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Staatsanwälte ermitteln gegen Freezers-Star nach Prügel-Attacke

Freezers-Stürmer David Wolf droht Verfahren wegen Körperverletzung. Der 24-Jährige hatte seinem Gegenspieler im Playoff-Halbfinal-Duell gegen Ingolstadt sechs Zähne ausgeschlagen. Freitag fünftes Duell gegen Ingolstadt.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier
 
Artikel von morgenpost.de vom 13.04.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Zwickauer Fans prügeln sich mit der Polizei im Jahn-Sportpark

Zu Beginn und nach dem Regionalliga-Spiel zwischen Union II und dem FSV Zwickau ist es im Jahn-Sportpark zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei leitete diverse Strafermittlungsverfahren ein.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier
 
Artikel von fnp.de vom 24.03.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Rechtsradikale sorgen für Schlägerei unter Fortuna-Fans

Normalerweise hat die Polizei bei Heimspielen des FSV Frankfurt einen ruhigen Job.

Am Samstag war dies jedoch anders: Die Polizisten mussten wegen einer wüsten Prügelei im Düsseldorfer Fanblock einschreiten. Dort waren Fortuna-Anhänger unterschiedlicher Strömungen aneinander geraten. Ein seit einiger Zeit in der Anhängerschaft schwelender Streit eskalierte am Bornheimer Hang.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier
 
Artikel von taz.de vom 03.03.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Hooligans an Bord

Artikel_Bild.jpg

RECHTE GEWALT 130 Neonazis und Hooligans kamen per Schiff offensichtlich gewaltbereit zum Nordderby. Doch die Polizei ließ sie laufen. Ein kollektives Festsetzen sei nicht möglich gewesen. Im Anschluss jagten die Schläger Passanten und griffen Journalisten an

Den gesamten Artikel lesen sie hier 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 36 von 3365

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.098007 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68