Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite
Artikel Express.de vom 25.10.2011 PDF Drucken E-Mail

FRANKFURT GEGEN KAISERSLAUTERN
Chaoten greifen Zug an - Fans mit Böllern beworfen

Artikel_Bild.jpg

Vor dem Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Kaiserslautern ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Hässliche Szenen in Frankfurt: Vor dem Bundesligaspiel zwischen der Eintracht und dem 1. FC Kaiserslautern ist es am Samstag zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Auf einer Bahnstrecke zogen FCK-Fans kurz vor der Haltestelle Stadion die Notbremse eines mit 900 Personen besetzten Sonderzuges und wurden daraufhin von Eintracht-Chaoten mit Böllern und Leuchtraketen angegriffen, bestätigte ein Polizeisprecher.

Den gesamten Artikel finden Sihier

 

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.050835 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68