Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite arrow Veranstaltungen arrow Artikel ad-hoc-news.de vom 24.3.2011
Artikel ad-hoc-news.de vom 24.3.2011 PDF Drucken E-Mail

clock.jpgBlutgrätsche auf weibliche Art

Verlacht, verpönt, verspottet: Auf dem Fußballplatz hatten Frauen von jeher einen schweren Stand. Der Ballsport galt jahrzehntelang als unanfechtbare Männerdomäne und wurde selbst mit roher Gewalt verteidigt. Dass Frauen und Fußball inzwischen beinahe zusammengehören wie Uli Hoeneß und der FC Bayern, zeigt ab Freitag (25. März) das Internationale Fußballfilmfestival '11 mm' in Berlin. (Quelle: ad-hoc-news.de vom 24.3.2011)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.040929 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68