Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite arrow Sport + Rassismus arrow Projekte arrow Artikel nzz.ch vom 26.10.2010
Artikel nzz.ch vom 26.10.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Fünf ASL-Klubs unterstützen Aktionswoche

Im Rahmen der 13. Runde der Axpo Super League wird die Hälfte der Teams mit speziellen Trikots auflaufen. Die Young Boys, Bellinzona, St. Gallen, Neuchâtel Xamax und Thun unterstützen die Aktionswoche gegen Rassismus und Gewalt von FARE (Football agains racism in Europe), einem seit 1999 bestehenden Netzwerk von Organisationen aus mehreren Ländern Europas. FARE hat eine Strategie und ein Grundsatzprogramm gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit entwickelt. (Quelle: nzz.ch vom 26.10.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.081530 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68