Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite arrow Sport + Gewalt arrow Projekte arrow Artikel augsburger-allgemeine.de vom 3.8.2010
Artikel augsburger-allgemeine.de vom 3.8.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Kunst und Sport hinter Gittern geben Anstoß für die Zeit danach

Viele verschlossene Türen und ein langer, grauer Gang - etwa 600 Häftlinge warten hier in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Aichach auf ihre Entlassung. Einige von ihnen nutzten daher gerne die Aktionswoche in der Jugendabteilung zur Abwechslung. „Eine Verbindung aus Sport und Pädagogik ist sehr sinnvoll“ Unter der Leitung der Sportpädagogik der Uni Augsburg, der Bayerischen Sportjugend Oberbayern (BSJ) und einer Kunsttherapeutin haben 30 Mädchen und Frauen im Alter von 16 bis 23 Jahren an dem einwöchigen Kunst- und Sportprogramm teilgenommen. (Quelle: augsburger-allgemeine.de vom 3.8.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.060876 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68