Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Projekte
Artikel volksstimme.de vom 30.7.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Burger Volleyballer bewegen Grundschüler

Der Kreissportbund und die Volksbank Jerichower Land vergeben auch 2010 die "Sterne des Sports". Mit der Aktion soll das Engagement der Sportvereine gewürdigt werden. Im Jerichower Land stellen sich acht Kandidaten der Jury. Die Volksstimme stellt sie vor. Heute: Der Burger Volleyballclub 99. (Quelle: volksstimme.de vom 30.7.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel suedkurier.de vom 27.7.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Auspowern dämpft Aggressionen

„Gerade bei schwierigen Kindern kann man sehen, dass diese Art von Aggressionsbewältigung der richtige Weg ist, ihnen zu zeigen, dass Gewalt keine Lösung ist.“ Die Lehrerin lässt ihrer Begeisterung über das Engagement Häfler Ehrenamtlicher freien Lauf.Harald Beck, Michel Hofmann und Reinhard Erne haben über die VfB-Boxabteilung und mit Sponsoren-Unterstützung ein Projekt gegen die Gewaltbereitschaft von Jugendlichen ins Leben gerufen, das immer mehr Zustimmung findet. Ziel der ehemaligen aktiven Boxer (Harald Beck war Süddeutscher Vizemeister) ist es, gewaltbereiten Jugendlichen durch Training und dem dadurch verbundenen hohen Maß an Körperbeherrschung, Disziplin und Respekt, eine neue, gewaltfreie Perspektive zu bieten. (Quelle: suedkurier.de vom 27.7.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel volksstimme.de vom 26.7.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Acht Mannschaften jagen nächtens nach dem Ball

Laute Musik dröhnt weit nach Mitternacht durch die hell erleuchtete Turnhalle an der Salzwedeler Lindenallee : Mitternachtsturnier im Streetball ist am Freitagabend angesagt. Es ist die zweite Station eines neuen Projektes mit Unterstützung von Kreissportbund, Polizei, Schulen und örtlichen Sportvereinen, das bereits in Kalbe stattgefunden hat und das am 6. August in Gardelegen zum dritten Mal über die Bühne gehen soll. (Quelle: volksstimme.de vom 26.7.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel see-online.de vom 7.7.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Friedrichshafener Schüler boxen sich in ein besseres Leben

Ehrenamtliche engagieren sich vorbildlich für Jugendliche - Projekt „Gewaltfrei durchboxen"

„Gerade bei schwierigen Kindern kann man sehen, dass diese Art von Aggressionsbewältigung der richtige Weg ist, ihnen zu zeigen, dass Gewalt keine Lösung ist”. Die Lehrerin lässt ihrer Begeisterung über das Engagement Häfler Ehrenamtlicher freien Lauf. (Quelle: see-online.de vom 7.7.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel lr-online.de vom 5.7.2010 PDF Drucken E-Mail

Artikel_Bild.jpg Sportverein mit Spielern aus 38 Nationen in Potsdam geehrt

Für ihr Engagement gegen Rechtsextremismus übergab Brandenburgs Kulturstaatssekretär Martin Gorholt das „Band für Mut und Verständigung 2010“ in der Potsdamer Staatskanzlei. Zu den Preisträgern gehört der Potsdamer Integrations- und Schulgarten am Schlaatz, das Bündnis gegen Rechtsextremismus Wittstock und Umgebung, das sich 2001 nach einer Serie von Brandanschlägen auf ausländische Imbissstände gegründet hatte. (Quelle: lr-online.de vom 5.7.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 167

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.055789 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68