Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite arrow Veranstaltungen
Veranstaltungen
Artikel halleforum.de vom 31.5.2010 PDF Drucken E-Mail

clock.jpg Rote Karte für Rassismus

Zu einem Vortrag unter dem Motto „Rote Karte für Rassismus“ lädt der Verein "Fußball ohne Gewalt" am Dienstag, 1. Juni 2010, um 18 Uhr in den Kleinen Saal des Thalia Theaters Halle ein. (Quelle: halleforum.de vom 31.5.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel rp-online.de vom 31.5.2010 PDF Drucken E-Mail

clock.jpg Polizei diskutiert über "Fußball ohne Gewalt" 

Die Gewerkschaft der Polizei bietet NRW-Polizisten ein Seminar in Sachen "Fußball ohne Gewalt" an. (Quelle: rp-online.de vom 31.5.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel maerkischeallgemeine.de vom 28.5.2010 PDF Drucken E-Mail

clock.jpg Diskussion zu Rassismus im Fußball

Die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg lädt zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion „Rassismus auf dem Rasen – Fußball rechtsaußen“ mit den Autoren Ronny Blaschke und Gerd Dembowski am 31. Mai (Montag) ab 17 Uhr in das Cafe Elbe 8 ein. Ronny Blaschke ist Sportjournalist und Autor unter anderem des Buches „Im Schatten des Spiels: Rassismus und Randale im Fußball“. Gerd Dembowski ist Autor und Journalist, forscht zu Rassismus und Diskriminierung im Fußball und spielt gelegentlich selber. Der Eintritt ist frei. (Quelle: maerkischeallgemeine.de vom 28.5.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel neue-oz.de vom 28.5.2010 PDF Drucken E-Mail

clock.jpg Warum Fußball bewegt -Uni lädt heute zu öffentlicher Tagung ein

„Zehn kleine Negerlein“ oder „Elf Freunde“? Dem Fußballsport im Spannungsfeld zwischen Rassismus und Integration widmet sich heute von 13 bis 20 Uhr eine öffentliche Tagung im Haus der Jugend, Große Gildewart 6–9. (Quelle: neue-oz.de vom 28.5.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
Artikel taz.de vom 27.5.2010 PDF Drucken E-Mail

clock.jpg Fairness und Politik

Zum ersten Mal wird eine Fußball-WM auf afrikanischem Boden ausgetragen. Unvorstellbar ohne das Ende der Apartheid. Connie Fields Doku "Fair Play" wirft einen Blick auf die Kämpfe der 60er und 70er gegen das rassistische Regime, zeigt historische Aufnahmen von Sportereignissen und Demos und lässt die Protagonisten von damals zu Wort kommen. (Quelle: taz.de vom 27.5.2010)

Den gesamten Artikel finden sie hier

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 91 - 99 von 249

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.039337 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68