Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Projekte
Artikel Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.09.2008 PDF Drucken E-Mail

artikel Zwanzigers magisches Dreieck

Die Reise von Theo Zwanziger in den Osten hatte noch gar nicht richtig begonnen, da holte den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) schon die Gewalt ein. (Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung online vom 30.09.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel rbbonline vom 10.08.2008 PDF Drucken E-Mail

artikel Union- Kapitän engagiert sich gegen Gewalt

Der Kapitän des 1. FC Union, Daniel Schulz, wird sich als Schirmherr für das weitere Anti- Gewalt- Programm des Berliner Fußball- Verbandes engagieren. (Quelle: rbb online 10.08.2008)

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel Berliner Morgenpost vom 06.08.2008 PDF Drucken E-Mail

artikel Offensive gegen Gewalt

Der Berliner Fußballverband (BFV) hat bereits mehrere Maßnahmen gegen Gewalt und Rassismus auf den Sportplätzen angestoßen, zum Beispiel die Installation eine "AG Fairplay", die Einführung von Anti-Gewalt-Seminaren als Straf- und Erziehungsmaßnahme sowie die Zusammenarbeit mit professionellen Experten. (Quelle: Berliner Morgenpost vom 06.08.2008) 

Den gesamten Artikel finden sie hier 

 
Artikel Generalanzeiger vom 22.06.2008 PDF Drucken E-Mail

artikel "Wer boxt, prügelt nicht!" - Neues Training gegen Aggressionen

Goslar. "Kraft gegen Gewalt" - so lautet der Titel eines Präventionsprojektes, das sich als Alternative gegen Langeweile und Frust an Jugendliche wendet. (Quelle: Generalanzeiger vom 22.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie im Archiv der ARUG. 

 
Artikel Goslarsche Zeitung vom 19.06.2008 PDF Drucken E-Mail

artikel Muskelkater nach dem Boxen

Box-Trainer Ralf Buchmeier macht es von Beginn an deutlich: "Auf dem Flyer steht zwar Fitboxen mit Ralf, das verniedlicht allerdings unsere Übungseinheiten etwas. Wer hier rausgeht, wird für den Rest des Abends ausgepowert sein..." (Quelle: Goslarsche Zeitung vom 19.06.2008)

Den gesamten Artikel finden sie im Archiv der ARUG 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 57

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.017747 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68