Wir wollen dazu beitragen, alle Gefährdungen der sozialen Demokratie, besonders aber die Bedrohungen durch Rassismus und Rechtsextremismus, abzuwehren.

(Aus dem Leitbild von Arbeit und Leben)  
Startseite
Artikel von fnp.de vom 24.03.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Rechtsradikale sorgen für Schlägerei unter Fortuna-Fans

Normalerweise hat die Polizei bei Heimspielen des FSV Frankfurt einen ruhigen Job.

Am Samstag war dies jedoch anders: Die Polizisten mussten wegen einer wüsten Prügelei im Düsseldorfer Fanblock einschreiten. Dort waren Fortuna-Anhänger unterschiedlicher Strömungen aneinander geraten. Ein seit einiger Zeit in der Anhängerschaft schwelender Streit eskalierte am Bornheimer Hang.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier
 
Artikel von taz.de vom 03.03.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

Hooligans an Bord

Artikel_Bild.jpg

RECHTE GEWALT 130 Neonazis und Hooligans kamen per Schiff offensichtlich gewaltbereit zum Nordderby. Doch die Polizei ließ sie laufen. Ein kollektives Festsetzen sei nicht möglich gewesen. Im Anschluss jagten die Schläger Passanten und griffen Journalisten an

Den gesamten Artikel lesen sie hier 

 
Artikel von derwesten.de vom 24.02.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

BVB verurteilt Nazi-Ruf während Hamburger Schweigeminute

Vor Anpfiff des Bundesligaspiels zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV kam es im Dortmunder Fanblock zum Eklat, als ein Nazi-Ruf ertönte. Gegen den mutmaßlichen BVB-Fan wurde Strafanzeige gestellt. Der Verein nahm Stellung zu dem Vorfall und kündigte Aufarbeitung an.

Den gesamten Artikel lesen sie hier

 

 
Artikel von freiepresse.de vom 22.02.2014 PDF Drucken E-Mail
Sport + Gewalt

"Wichtig, dass sich Vereine positionieren"

Der Chemnitzer Demokratie-Trainer Enrico Glaser über Rassismus im Sport, den Fall Mauersberger und die Grenzen seiner Arbeit

 

Den gesamten Artikel lesen sie hier

 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 18 von 3346

Förderung ::

log1.jpg Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Kontakt & Infos ::

Sport statt Gewalt
Zentrum Demokratische Bildung
 Heinrich-Nortdhoff-Straße 73
38440 Wolfsburg

Tel.: 05361-891305-0
Fax: 05361-891305-8
 

Page was generated in 0.037598 seconds | Valid XHTML & CSS | Copyright © 2008 by ARUG | Design by ah-68